Unsere Workshops & Vorträge

Aktuelle Termine

Mit unserer neuen Reihe von Vorträgen wollen wir allen interessierten Athleten eine Gelegenheit bieten, mehr über den Einsatz und die Wirkung mentalen Trainings im Sport zu erfahren. Wir planen verschiedene Vorträge und Workshops rund um das Thema Sport-Mentaltraining.

Vortrag

Sport-Mentaltraining im Triathlon.

Triathlon. Ein mentaler Wettkampf.

Dieser Vortrag richtet sich nicht nur an ambitionierte Triathleten, sondern an alle Ausdauerathleten, die im Wettkampf wie im Training immer ihr Bestes geben wollen. Er gibt einen Einblick ins Mentaltraining im Ausdauersport. Dabei werden die Möglichkeiten sowie die Grenzen von Mentaltraining im Sport besprochen. Es werden folgende Fragen beantwortet:

  • Was ist Mentaltraining?
  • Mit welchen Methoden und Techniken arbeitet man im Mentaltraining?
  • Wie kann ich vom Mentaltraining profitieren?
  • Wie kann man die Wettkampfleistung mit Mentaltraining steigern?
  • Wie kann man Mentaltraining in das bestehende Trainingsprogramm integrieren?
  • Praxisbeispiele aus dem Amateur- und Profisport
  • Was erwartet dich bei mentaltraining.pro?

Im Anschluss an den Vortrag wird es ausreichend Zeit für deine Fragen geben.

Dozentin: Suzana Kötter, Dipl.-Sport-Mentaltrainer (IST)

Aktuelle Termine:

Heidelberg (genauer Ort wird rechtzeitig bekanntgegeben)

  • Do. 05.09.2019, 18:45 - 20:45 Uhr
  • Do. 19.09.2019, 18:45 - 20:45 Uhr. (Ausgebucht)
  • Do. 07.11.2019, 18:45 - 20:45 Uhr

Preis: 23 € (inkl. gesetzl. MwSt.)
Anmeldung per E-Mail an info@mentaltraining.pro

Zielgruppe: Alle Ausdauersportler, Triathleten, Läufer oder Rennradfahrer und alle die interesse an Mentaltraining haben.

Vortrag

Mentale Stärke als Schlüssel zum Erfolg im Job

– Was Top-Sportler uns voraus haben.

Nicht nur im Sport, auch im täglichen Leben und in der Arbeit dreht sich oft alles um Erfolg, Anerkennung und Leistung. Im Unterschied zu vielen Entwicklern wissen Leistungssportler, wie sie ihre Motivation steigern und erhalten können, um mit vollem Einsatz und Ausdauer ihre langfristigen Ziele zu erreichen. Sie arbeiten gezielt daran, mentale Stärke aufzubauen und mit Druck und Stress umzugehen. Sie verarbeiten Niederlagen schnell, um wieder voll motiviert an den Start zu gehen, und behalten stets ihre Freude und Spaß an dem, was sie tun. Denn nur so ist Höchstleistung möglich.

Die mentalen Techniken von Sportlern lassen sich auch in der täglichen Arbeit von jedem nutzen. Wer mentale Stärke besitzt, kann seine täglichen Pflichten und Herausforderungen durch Meetings, Kunden, Abgabefristen, Arbeitskollegen, Qualitätsansprüche, Bewerbungsgespräche usw. leichter und erfolgreicher meistern.

Dozentin: Suzana Kötter, Dipl.-Sport-Mentaltrainer (IST)

Developer Week (DWX)

  • Mi. 26.06.2019, 17:00 - 18:00 Uhr, Messe Nürnberg

Sport-Mentaltraining im eSport Neu

Battle in a digital world.

Die mentalen Anforderungen an die Spieler sind im eSport höher als bei jeder anderen Sportart. Dieser Vortrag richtet sich an eSport-Athleten und eSport-Teams, die mehr über den Einsatz von Mentaltraining im eSport erfahren wollen.

  • Welche Wirkung haben Stress und emotionale Reaktionen (Angst oder Wut) auf die Leistung?
  • Konzentration und Aufmerksamkeit gezielt verbessern
  • Richtiger Umgang mit Fehlentscheidungen und Misserfolgen
  • Motiviert statt ausgebrannt
  • Ich vs. Team
  • Den Weg zum Profi wagen und schaffen
  • Wie integriert man Mentaltraining in das bestehende Trainingsprogramm?
  • Mit besserer Kommunikation zu einem starken Team
  • Integration in ein neues Team

Im Anschluss an den Vortrag wird es ausreichend Zeit für deine Fragen geben.

Dozentin: Suzana Kötter, Dipl.-Sport-Mentaltrainer (IST)

Termine auf Anfrage.

Ansprechpartner: Suzana Kötter
E-Mail: info@mentaltraining.pro
Tel.: +49 176 98768900

Zielgruppe: eSport-Athleten und -Teams